Webseiten für Mobilgeräte

Heut wird die Hälfte des Internetzugangs durch die Mobilgeräte geleistet. Deswegen ist die Optimierung für Mobilgeräte notwendig. Es gibt mehrere Wege der Optimierung.

Der erste Weg ist die Internetseite, die im Mobilgerät nicht „zerfällt“, zu schaffen. Es ist aber weit von der optimierten Webseite. Die Einsicht dieser Webseite ist wegen des langen Durchblätterns kompliziert. Es dauert lange Zeit, um die nötige Information auf der Webseite zu finden.

Der zweite Weg ist die separate Webseite, die für die Mobilgeräte optimiert wird, zu schaffen. Es geht um die Webseiten, die zu einer Spalte mit mehreren Unterseiten verengt wird. Die Spaltenbreite passt sich dem Mobilgerät automatisch an. Danach erkennen die klassischen Webseiten durch ein einfaches Skript den Typ des Mobilgeräts und leiten ihn auf die mobile Version der Webseite um.

Der letzte Weg ist „responsible webdesign“ . Sie können damit nur eine Webseite haben. Die Webseite ist in der Lage, sich der PC-Anzeige sowie der Mobilgerätanzeige anzupassen. Die Schaffung einer solchen Webseite ist komplizierte Aufgabe und nicht jeder ist in der Lage, eine solche Webseite zu schaffen.

SEWMA © 2012 - 2020 Privacy policy